Zur Startseite springenZum Inhalt springenZum Fußbereich springen
Lesezeit:
Veröffentlicht am: 13.03.2023
Vierstreifige Baustellenverkehrsführung auf der Autobahn A3
zwischen Höhe Haundorf und der Anschlussstelle Erlangen-Frauenaurach vom 13.03.2023 bis voraussichtlich Spätherbst 2024
Verkehrszeichen Autobahn

Im Zuge der Bauarbeiten für den sechsstreifigen Ausbau der BAB A3 zwischen den Autobahnkreuzen Biebelried und Fürth/Erlangen beginnt der Ausbau der Autobahn im Bereich Erlangen.

Zunächst wird die Richtungsfahrbahn Frankfurt/Main zurückgebaut und mit erweitertem Querschnitt neu errichtet. Im Zuge des Ausbaus wird auch die Brücke über das Aurachtal bei Herzogenaurach-Haundorf komplett erneuert. Im ersten Schritt wird dort die Brückenhälfte, welche die Richtungsfahrbahn Frankfurt/Main trägt, abgebrochen und neu gebaut.

Zu diesem Zweck wird dort ab 13.03.2023 (vorauss. bis in den Spätherbst 2024) der Verkehr mit zwei Fahrstreifen je Fahrtrichtung auf die Richtungsfahrbahn Nürnberg verschwenkt. Im Anschluss wird dann der Verkehr auf die neu errichtete Richtungsfahrbahn Frankfurt verlegt und es erfolgt der Ausbau der Richtungsfahrbahn Nürnberg. Der Ausbau soll planmäßig im November 2025 abgeschlossen sein.

In enger Abstimmung mit der zuständigen Verkehrsbehörde und der Autobahn GmbH des Bundes werden Maßnahmen ergriffen, um den Verkehrsfluss an der Anschlussstelle Erlangen-Frauenaurach zu optimieren und so Verkehrsbehinderung an der Anschlussstelle soweit möglich zu minimieren. Gleichwohl muss bei erhöhtem Verkehrsaufkommen insbesondere zu den Stoßzeiten im Berufsverkehr mit Verkehrsbehinderungen auf der A3 zwischen Heßdorf und dem Kreuz Fürth/Erlangen gerechnet werden.

Wir danken den betroffenen Verkehrsteilnehmern und Anwohnern weiterhin für ihr Verständnis und bitten um erhöhte Aufmerksamkeit im Bereich der Baustelle.

Quelle: Pressemitteilung der A3 Nordbayern GmbH & Co. KG

Ebenfalls interessant
  • 12.07.2024

Wasserzweckverband: Verbandsräte informieren sich über den Zustand der Wass...

Anfang Juli informierten sich die Verbandsräte des Wasserzweckverbandes Seebachgruppe über den Zustand der Wasserversorgungsanlagen.

  • 11.07.2024

Bürgerbüro im Rathaus Heßdorf am 12.07.24 kurzfristig geschlossen

Wegen Krankheit ist das Bürgerbüro im Rathaus Heßdorf am 12.07.2024 kurzfristig geschlossen.

  • 11.07.2024

Pflichtumtausch alter Führerscheine - Aktuell Geburtsjahrgänge 1971 oder sp...

Aktuell müssen die Geburtsjahrgänge 1971 oder später, die noch einen Papierführerschein besitzen, Ihren Führerschein in die Scheckkartenform umtauschen.

  • 08.07.2024

Mitteilungsblatt Juli 2024 erschienen

Die neueste Ausgabe des Mitteilungsblattes ist erschienen und steht ab sofort als ePaper, in der App und hier auf der Homepage als PDF-Ausgabe zur Verfügung, bevor sie in den nächsten Tagen per Post in die Haushalte gelangt.

  • 03.07.2024

Verkehrseinschränkung in Heßdorf, Talstraße vom 05. - 26.07.2024

Vom 5. bis vorauss. 26. Juli 2024 wird die Talstraße in Heßdorf zur Sackgasse. Grund ist eine Baustelle mit Kranstellung.

  • 03.07.2024

Vollsperrung in Großenseebach Neue Straße am 05.07.2024

Am 05.07.2024 kommt es in der Neuen Straße in Großenseebach zu einer Vollsperrung für Kfz und Fußgänger wegen Kranarbeiten.

Ältere Artikel finden Sie in unserem