Zur Startseite springenZum Inhalt springenZum Fußbereich springen
Lesezeit:
Veröffentlicht am: 19.04.2023
Heßdorf und Großenseebach nehmen am STADTRADELN 2023 teil
Jetzt anmelden und mit radeln! Für mehr Klimaschutz und mehr Lebensqualität in den Kommunen
Stadtradeln 2023 - PlakatLandkreis ERH
Beim Stadtradeln 2023 nehmen im Landkreis Erlangen-Höchstadt 21 Gemeinden teil, darunter auch die beiden Mitgliedsgemeinden der VG Heßdorf: Heßdorf und Großenseebach.

Auch in diesem Jahr steigt wieder die Aktion "STADTRADELN" und es nimmt diesmal nicht nur die Gemeinde Großenseebach, sondern erstmals auch die Gemeinde Heßdorf teil. Beim STADTRADELN geht es darum, im Aktionszeitraum vom 06. bis 26. Mai 2023 so viele Wege wie möglich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Sinn und Zweck der Aktion: Klima schützen, Radverkehr fördern, Lebensqualität steigern und natürlich auch der Spaß am Radfahren und dadurch die Förderung der persönlichen Gesundheit. 

Und so einfach geht's:
Zunächst finden Sie durch die Suche auf der Webseite www.stadtradeln.de heraus, ob Ihre Kommune teilnimmt. Heßdorfer und Großenseebacher BürgerInnen können sich das sparen - in diesem Jahr nehmen beide Kommunen teil!

Nun registrieren Sie sich entweder für Großenseebach oder für Heßdorf, indem Sie zunächst den Ort und dann ein Team auswählen . Dabei können Sie bestehenden Teams beitreten oder auch ein neues gründen. Wichtig: Es gibt zwar Einzelwertungen in diesem Wettbewerb, aber Sie müssen sich zwingend einem Team anschließen, wenn Sie an der Aktion teilnehmen möchten!

Bei Redaktionsschluss dieses Artikel am 19.04.23 standen in Heßdorf die Teams "Bierfreunde Am Seebach", "Offenes Team - Heßdorf" und auch das Team "Gemeinde Heßdorf" zur Wahl, während es in der Nachbargemeinde aktuell nur das "Offene Team Großenseebach" gibt. Denken Sie daran: Sie können auch ein neues Team anmelden - bereits zwei Personen sind ein Team!

Und dann wird während des dreiwöchigen Aktionszeitraums auch schon losgeradelt! In den 21 Tagen im Mai versuchen die Teilnehmer dann, für sich und ihr Team möglichst viele Kilometer zu sammeln und damit CO2 zu vermeiden.

Alle Infos finden Sie auch im offiziellen Flyer zur Aktion, den Sie hier auch als PDF herunterladen können:

Immer mehr (Rad)Aktive Gemeinden

Im Landkreis Erlangen-Höchstadt nehmen in diesem Jahr 21 Gemeinden am STADTRADELN teil: Adelsdorf, Aurachtal, Baiersdorf, Bubenreuth, Buckenhof, Markt Eckental, Großenseebach, Hemhofen, Markt Heroldsberg, Herzogenaurach, Heßdorf, Höchstadt a. d. A., Kalchreuth, Marloffstein, Möhrendorf, Oberreichenbach, Röttenbach, Spardorf, Uttenreuth, Markt Vestenbergsgreuth, Markt Weisendorf.

Im vergangenen Jahr 2022 waren es noch "nur" 14 Kommunen...

Tipp: Laden Sie sich auch gleich die Stadtradeln-App herunter, um Ihre Strecken zu tracken.

Schulradeln

Im gleichen Aktionszeitraum des Stadtradelns können sich weiterführende Schulen den Titel "Schulradeln-Champion Bayern" schnappen und attraktive Preise gewinnen. Auch die Schulen treten in Teams an und müssen sich daher einem bestehenden Team anschließen oder ein neues gründen. Alle Infos und die Anmeldung finden Interessierte auf www.schulradeln-bayern.de.

Ebenfalls interessant
  • 10.06.2024

Bekanntmachung: Neue Bodenrichtwerte zum 01.01.2024

Ab 01.01.2024 gelten neue Bodenrichtwerte im Landkreis, also auch für unsere Gemeinden Heßdorf und Großenseebach.

  • 10.06.2024

Herzlichen Dank an die Wahlhelfer der Europawahl 2024

Allen Wahlhelfern und sonstigen Beteiligten an der Europawahl 2024 gilt unser herzlicher Dank!

  • 10.06.2024

Mitteilungsblatt Juni 2024 erschienen

Die neueste Ausgabe des Mitteilungsblattes ist erschienen und steht ab sofort als ePaper, in der App und hier auf der Homepage als PDF-Ausgabe zur Verfügung, bevor sie in den nächsten Tagen per Post in die Haushalte gelangt.

  • 07.06.2024

222 elektrische Kleinmobile gefördert - Erfolgreiches Förderprogramm des La...

Seit 2017 fördert das Landratsamt Erlangen-Höchstadt den Erwerb elektrischer Kleinmobile. Nun wurde der 222. positive Förderzuschuss ausgezahlt.

  • 03.06.2024

Standesamt & Ordnungsamt am 10.06.2024 wegen Wahlnacharbeiten für den Parte...

Am 10. Juni 2024 sind Standesamt und Ordnungsamt wegen Wahlnacharbeiten für die Europawahl für den Parteienverkehr geschlossen.

  • 02.06.2024

Gemeindliche Feuerwehren leisten überregionale Katastrophenhilfe im Landkre...

Gestern Nacht sind Kameraden unserer gemeindlichen Feuerwehren mit dem Hilfeleistungskontingent ERH zur Katastrophenhilfe nach Schwaben ausgerückt.

Ältere Artikel finden Sie in unserem