Zur Startseite springenZum Inhalt springenZum Fußbereich springen
Lesezeit:
Veröffentlicht am: 09.04.2024
Update vom 09.04.24, 11.15 Uhr

Wir haben einen Nachdruck (der ursprünglich fehlenden Artikel) zum Mitteilungsblatt April 2024 veranlassen können, der bereits Anfang kommender Woche (voraus. 15.-17.4.) via Postzustellung in die Haushalte kommt. Zudem bitten wir erneut darum, die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Original-Artikel vom 08.04.24, 17.00 Uhr

Mitteilungsblatt April 2024 - Fehlende Artikel
Technischer Fehler sorgte für fehlende Artikel von Vereinen, Verbänden & Institutionen
Entschuldigung - Symbolbild

Mit großem Bedauern müssen wir mitteilen, dass in der neuen Ausgabe des Mitteilungsblattes (April 2024) leider zahlreiche Artikel fehlen, die von den Schriftführern unserer Vereine und Institutionen korrekt eingereicht wurden. Für Sie als Schriftführer/Beitragseinreicher ganz wichtig, sollten Sie davon betroffen sein: SIE haben nichts falsch gemacht!

Nach einer gründlichen Überprüfung haben wir festgestellt, dass offenbar ein technischer Fehler bei der Übermittlung der Beiträge von der Redaktion an die Druckerei aufgetreten ist. Dieser Fehler hat dazu geführt, dass einige Ihrer wertvollen Beiträge nicht berücksichtigt wurden - während der Großteil aber korrekt übermittelt, verarbeitet und gedruckt wurde. Wir bedauern zutiefst die entstandenen Unannehmlichkeiten und entschuldigen uns aufrichtig bei Ihnen für dieses Missgeschick.

Gemeinsam mit der Druckerei ist unser Redaktionsteam derzeit intensiv damit beschäftigt, die Ursache dieses Problems zu ermitteln und sicherzustellen, dass es sich nicht wiederholt. Wir setzen alles daran, dass Ihre Beiträge in den nächsten Ausgabe des Amtsblatts ordnungsgemäß veröffentlicht werden.

Wir schätzen Ihre kontinuierliche Unterstützung und Engagement für unsere Gemeinden, Organisation und Vereine sehr. Ihre Beiträge sind von unschätzbarem Wert und wir sind dankbar für Ihre fortwährende Beteiligung an unseren Mitteilungsblatt.

Bitte nehmen Sie unsere aufrichtige Entschuldigung an und zögern Sie nicht, sich bei Fragen oder Bedenken an uns zu wenden.

Wie geht es jetzt weiter?

Leider sind unter den betroffenen Beiträgen neben Veranstaltunghinweisen auch Einladungen zu Jahreshauptversammlungen. Derzeit prüfen wir (Stand 08.04.24, 17 Uhr), ob sich ein Nachdruck (der fehlenden Beiträge) sowie dann auch entsprechend eine kurzfristige Zustellung in die Haushalte ermöglichen lässt. Wir werden auf unseren Kanälen umgehend informieren, sobald es in dieser Sache Neuigkeiten gibt - vorraussichtlich morgen (09.04.24).

Ebenfalls interessant
  • 22.05.2024

Verkehrseinschränkungen in Heßdorf-Untermembach vom 23.05. - 04.06.2024

Vom 23.05. - 04.06.2024 kommt es wegen Bauarbeiten in der Hochstraße in Heßdorf-Untermembach zu halbseitigen Sperrungen.

  • 21.05.2024

Redaktionsschluss für Mitteilungsblatt Juni 2024

Der Redaktionsschluss für die nächste Ausgabe des Mitteilungsblattes steht kurz bevor. Bitte denken Sie daran, Ihre Beiträge rechtzeitig im System einzupflegen.

  • 20.05.2024

Besondere Öffnungszeiten des Wahlamts im Rahmen der Europawahl 2024

Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten des Wahlamtes im Rahmen der Europawahl 2024, insbesondere für die Beantragung von Wahlscheinen.

  • 17.05.2024

Fehler in der Starkregen-App - So lösen Sie das Problem "AGS not found"

Bei einigen Nutzern der Starkregen-Warnapp erscheint der Fehler "AGS not found". Wir erklären, wie die App wieder funktioniert.

  • 16.05.2024

Europawahl in Bayern 2024 - Übersicht der Wahllokale in Heßdorf und Großens...

Diese Wahllokale stehen in Heßdorf und Großenseebach bei der Europawahl am 9. Juni 2024 zur Verfügung.

  • 15.05.2024

Safe Space - Anlaufstelle für Frauen und Mädchen auf der Erlanger Bergkirch...

Auch in diesem Jahr gibt es auf der Erlanger Bergkirchweih die Anlaufstelle „Safe Space“ für Frauen und Mädchen.

Ältere Artikel finden Sie in unserem