Zur Startseite springenZum Inhalt springenZum Fußbereich springen
Lesezeit:
Veröffentlicht am: 25.04.2024
Vollsperrung am "Simon-Rabl-Weg" in Heßdorf
Rad-/Gehweg zwischen 27.04. und 30.04.24 im Bereich der Autobahnbrücke A3 voll gesperrt

Wegen Bauarbeiten (Brückenabriss) ist der gemeinsame Rad- & Gehweg (Simon-Rabl-Weg) im Bereich der Autobahnbrücke A3 bei Heßdorf ab dem 27. April 2024 für mehrere Tage voll gesperrt. Ab dem 1. Mai 2024 ist er mit Einschränkungen wieder geöffnet; ab dann steht ein Behelfstunnel zur Verfügung. Nachfolgend die Übersicht der Einschränkungen:

Von Samstag, 27.04.2024 (vorauss. 22 Uhr)
bis Dienstag, 30.04.2024 (längstens bis vorauss. 20 Uhr)
ist der Radweg (Simon-Rabl-Weg) im Bereich der Unterführung unter der Autobahn A3 bei Heßdorf

für den Fahrzeugverkehr, Fußgängerverkehr und Fahrradverkehr

vollständig gesperrt.

 

Im Zuge der Bauarbeiten für den sechsstreifigen Ausbau der BAB A3 zwischen den Autobahnkreuzen Biebelried und Fürth/Erlangen wird das Bauwerk BW 370c, das den Simon-Rabl-Weg unter der Autobahn hindurchführt, neu gebaut. Das Teilbauwerk, über das die Richtungsfahrbahn Frankfurt/Main verläuft wird nun abgebrochen und neu errichtet

Die Baumaßnahme wird voraussichtlich am 30.04.2024 um spätestens 20 Uhr beendet und der Radweg also gerade auch am 1. Mai an dem traditionell viele Radtouren veranstaltet werden (Beginn Stadtradeln, 29. Erlanger Rädli etc.) dann wieder - mit Einschränkungen (Behelfstunnel) - nutzbar sein.

 Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um erhöhte Aufmerksamkeit im Baustellenbereich. 

Ebenfalls interessant
  • 12.07.2024

Wasserzweckverband: Verbandsräte informieren sich über den Zustand der Wass...

Anfang Juli informierten sich die Verbandsräte des Wasserzweckverbandes Seebachgruppe über den Zustand der Wasserversorgungsanlagen.

  • 11.07.2024

Bürgerbüro im Rathaus Heßdorf am 12.07.24 kurzfristig geschlossen

Wegen Krankheit ist das Bürgerbüro im Rathaus Heßdorf am 12.07.2024 kurzfristig geschlossen.

  • 11.07.2024

Pflichtumtausch alter Führerscheine - Aktuell Geburtsjahrgänge 1971 oder sp...

Aktuell müssen die Geburtsjahrgänge 1971 oder später, die noch einen Papierführerschein besitzen, Ihren Führerschein in die Scheckkartenform umtauschen.

  • 08.07.2024

Mitteilungsblatt Juli 2024 erschienen

Die neueste Ausgabe des Mitteilungsblattes ist erschienen und steht ab sofort als ePaper, in der App und hier auf der Homepage als PDF-Ausgabe zur Verfügung, bevor sie in den nächsten Tagen per Post in die Haushalte gelangt.

  • 03.07.2024

Verkehrseinschränkung in Heßdorf, Talstraße vom 05. - 26.07.2024

Vom 5. bis vorauss. 26. Juli 2024 wird die Talstraße in Heßdorf zur Sackgasse. Grund ist eine Baustelle mit Kranstellung.

  • 03.07.2024

Vollsperrung in Großenseebach Neue Straße am 05.07.2024

Am 05.07.2024 kommt es in der Neuen Straße in Großenseebach zu einer Vollsperrung für Kfz und Fußgänger wegen Kranarbeiten.

Ältere Artikel finden Sie in unserem